Krallenpflege / Krallenschneider für Hunde – auch eine Frage der Gesundheit

Bei Hunden wachsen – wie bei den meisten Tieren – die Krallen durchgehend. In natürlicher Umgebung oder bei Hunden mit ausreichend viel Auslauf können sich die Krallen auf natürlichem Weg abnutzen. Bei Hunden mit weniger Auslauf kann es hingegen nötig werden, die Krallen mit einem entsprechenden Krallenschneider zu schneiden, da der Hund ansonsten in seiner Bewegung eingeschränkt werden kann. Das kann soweit führen, dass der Hund beim Laufen massive Schmerzen hat. Werden die Krallen über lange Zeit nicht geschnitten, können daraus sogar Haltungsschäden resultieren.
Für den Hund sind zu lange Krallen unangenehm, schmerzhaft und gefährlich. Kratzt sich der Hund mit langen Krallen, besteht eine massive Verletzungsgefahr. Außerdem besteht immer die Gefahr, dass die Nägel einwachsen und operativ korrigiert werden müssen.

Um all diese Risiken zu vermeiden, sollten Sie bei Ihrem Hund einfach darauf achten, dass die Krallen nicht zu lang sind. Entweder nutzen Sie sich beim Gassi gehen ausreichend ab oder Sie selbst bzw. Ihr Tierarzt muss sie regelmäßig schneiden.

Hier finden Sie die beliebtesten Produkte aus dem Bereich Krallenpflege / Krallenschneider für Hunde:

Die beliebtesten Krallenpflege-Artikel bei Amazon kaufen

Trixie 2368 Krallenschere, 16 cm
Trixie 2368 Krallenschere, 16 cm
Für Hunde, Katzen, Kleintiere und Vögel; Besonders sichere Handhabung; Mit Sicherheitsverschluss
4,29 EUR
Preise und Versandkosten laut Schnittstellen unserer Partner. Preise können inzwischen höher liegen. Maßgeblich ist die Webseite des Anbieters (Verkäufers). Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Preise und Versandkosten inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Letzte Aktualisierung am 18.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API