Das passende Brust-Geschirr für Ihren Hund

Mehr Halt und Sicherheit durch ein Hundegeschirr / Brustgeschirr

Brustgeschirre erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Das hat vor allem zwei Gründe: Zum einen hat man seinen Hund besser im Griff, als nur mit einem Halsband, und zum zweiten ist die Verletzungsgefahr für den Hund geringer.

Was ist der Unterschied zwischen Hundegeschirr und Halsband?

Beim Hundegeschirr wird der Zugpunkt der Hundeleine vom Hals auf die Brust des Hundes verlagert. Ein Halsband liegt relativ eng am Hals an. Dadurch können der Kehlkopf und die Halswirbelsäule des Hundes in Mitleidenschaft gezogen werden, wenn größere Kräfte (Zerren, ruckartiges Ziehen) am Hals einwirken. Dieser Zugpunkt liegt bei Hundegeschirr normalerweise zwischen Hals- und Brustgurt. Wird hier Zug ausgeübt, wird dieser von der Brust des Hundes abgefangen.

Welche verschiedenen Hundegeschirre gibt es?

Das H-Geschirr (Führgeschirr) ist wohl das gängigste Brustgeschirr für Hunde. Es ist sehr flexibel auf verschiedene Größen einstellbar und kann deshalb mit dem Hund mitwachsen.

Das Y-Geschirr liegt aufgrund seiner Passform enger am Hundekörper an und ist deshalb auch ausbruchsicherer als z.B. das H-Geschirr.

In den letzten Jahren hat sich das Norwegergeschirr zu einem der beliebtesten Hundegeschirre entwickelt. Es ist vergleichsweise klein und wird beim Hund über den Kopf gezogen. Dann wird nur der Brustgurt geschlossen, und es sitzt.

Eine Besonderheit ist das Hundegeschirr für’s Auto. Dieses Geschirr wird über die Ösen des Gurtsystems gesichert. Dieses Hundegeschirr sollte Ihrem Hund unbedingt gut passen!

Wie finde ich die richtige Größe für meinen Hund?

Die Größe eines Brustgeschirrs wird über den Brustumfang des Hundes bestimmt. Messen Sie von den Schultern unter der Brust hindurch (nicht eng zusammenziehen, sondern locker anlegen) und geben Sie einen Zentimeter Spielraum hinzu.

Fast alle Hundegeschirre besitzen verstellbare Gurte, so dass man das Brustgeschirr dann individuell anpassen kann.

Beim Einstellen des Brustgeschirrs sollten Sie darauf achten, dass zwischen Hund und Gurt ca. zwei Fingerbreit Platz sein sollten. Außerdem müssen Sie darauf achten, dass die Gurte des Hundegeschirrs nicht am Bauch oder im Achselbereich einschneiden.

Hier finden Sie die beliebtesten Geschirre für Hunde:

Die beliebtesten Hunde-Geschirre bei Amazon kaufen

Angebot
curli Geschirr Vest Air-Mesh, schwarz, XS
curli Geschirr Vest Air-Mesh, schwarz, XS
Kühlfunktion; Reflektierend; Geringes Gewicht; Verschließbar; Einfach anwendbar
18,11 EUR 17,49 EUR
Angebot
HUNTER NEOPREN Hundegeschirr, Nylon, gepolstert mit Neopren, für Sport und Freizeit, braun/karamell, Nylon, Neopren, M-L (60-76)
HUNTER NEOPREN Hundegeschirr, Nylon, gepolstert mit Neopren, für Sport und Freizeit, braun/karamell, Nylon, Neopren, M-L (60-76)
Reflektierende Nähte an den Polsterungen durch 3M Scotchlite Reflective Material; Robust und pflegeleicht
43,90 EUR 29,29 EUR
Nobby Geschirr 'Classic' hellblau Brust: 30/50 cm; B: 15 mm
Nobby Geschirr "Classic" hellblau Brust: 30/50 cm; B: 15 mm
aus Nylon; stufenlos verstellbar; verschließbar; leicht zu reinigen
4,99 EUR
anny-x Brustgeschirr Fun schwarz braun - Gr. M - ca. 18-30kg
anny-x Brustgeschirr Fun schwarz braun - Gr. M - ca. 18-30kg
Halsumfang: von 30-48 Brustumfang: von 62-74 Bruststeglänge: 30 Gewicht: 18-30kg; vollunterlegte Polsterung, Hals- und Brustbereich individuell einstellbar
40,00 EUR
Preise und Versandkosten laut Schnittstellen unserer Partner. Preise können inzwischen höher liegen. Maßgeblich ist die Webseite des Anbieters (Verkäufers). Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Preise und Versandkosten inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Letzte Aktualisierung am 15.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API