Hundepfeifen – Erziehungshilfe für den Hund

Sie kennen die Situation: Sie sind mit Ihrem Hund ohne Leine spazieren: Plötzlich hebt er kurz die Nase in den Wind, und schon ist er weg. Ist der Jagdtrieb einmal erwacht und der Hund auf dem Weg, gibt es wenig Möglichkeiten, den Hetztrieb zu unterbrechen und den Hund zu sich zurück zu rufen.

Hier können Hundepfeifen helfen. Aber nicht nur dabei. Hundepfeifen können in der Hundeausbildung und -erziehung vielfältig eingesetzt werden. Der wichtigste Pfiff ist sicher der Rückruf, aber auch andere Kommandos wie “Halt”, “Sitz”, “Platz” oder ähnliches können damit trainiert werden.

Der Vorteil einer Hundepfeife ist schnell herausgestellt: Eine Hundepfeife erzeugt einen hochfrequenten Pfeifton, den der Mensch im Regelfall nur auf eine kurze Entfernung hören kann. Der Hund hingegen hört im höheren Frequenzbereich besser als im niedrigen, so dass dieser den Pfeifton auch über weite Entfernungen hinweg noch deutlich wahrnehmen kann. Damit können Sie Ihrem Hund ein Signal senden, ohne dass für Menschen im Umfeld eine Lärmbelästigung entsteht.

Hier finden Sie die beliebtesten Hundepfeifen:

Hundepfeifen bei Amazon kaufen

Nobby Büffelhornpfeife, zwei-Ton 7 cm
Naturprodukt; mit Band zum Umhängen; zwei Töne
5,19 EUR
Arquivet Büffelhorn Pfeife - 9 cm
Doppelter Klang aus solidem Büffelhorn; Für das Training des Hundes.; Hundetrainerpfeife
4,66 EUR
Hundetraining mit Pfiff: Erziehung mit der Hundepfeife
Ingenbrand, Udo (Autor)
16,90 EUR
Preise und Versandkosten laut Schnittstellen unserer Partner. Preise können inzwischen höher liegen. Maßgeblich ist die Webseite des Anbieters (Verkäufers). Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Preise und Versandkosten inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Mehr Hundepfeifen finden Sie hier

Letzte Aktualisierung am 5.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API